Kinderspital Zürich - Eleonorenstiftung

Adresse

Kinderspital Zürich - Eleonorenstiftung
Steinwiesstrasse 75
8032 Zürich

Notfallstationen

Medizin/Chirurgie

0900 266 711
(CHF 3.23/Min., aus dem Festnetz)

Pädiatrie (Kinder)

0900 266 711
(CHF 3.23/Min., aus dem Festnetz)

Kontaktdaten

Empfang

044 266 71 11

Telefax

044 266 71 62

Internet

www.kispi.uzh.ch

Besuchszeiten

Allgemein

 

Bemerkung

Besuchszeiten für Eltern und Geschwister:
Eltern gehören zum Kind - sie sind nach unserem Verständnis keine Besucher. Die Besuchszeiten für Eltern und Geschwister der Patienten sind deshalb grundsätzlich frei. In Absprache mit dem Pflegepersonal können zusätzliche Bezugspersonen für das Kind oder den Jugendlichen bestimmt werden, für welche dieselbe Regelung gilt. Von Ihnen gewünschte Gespräche mit Ärzten und Pflegenden während Ihres Besuches melden Sie bitte im Voraus an.


Besuchszeiten übrige Besucher:
Die Besuchszeiten sind von 14:00 bis 20:00 Uhr. Wir bitten Sie, individuelle Wunsche mit dem Pflegepersonal abzusprechen und sich an Regelungen der einzelnen Abteilungen zu halten. Leider können wir nicht ausschliessen, dass es wegen Untersuchungen und Therapien zu Wartezeiten kommen kann. Besuche von Schulklassen oder Freunden in Gruppen müssen mit dem Pflegepersonal organisiert werden.

Bitte nehmen Sie Rücksicht:
Besuchszeiten werden dem Alter und der Krankheitssituation unserer Patienten angepasst. Haben Sie Verständnis, falls die Anzahl der Besucher oder die Besuchszeiten aufgrund des Gesundheitszustands der Patienten, der pflegerischen Massnahmen oder der engen Platzverhältnisse eingeschränkt
sind. Nehmen Sie Rucksicht auf das erhöhte Ruhebedürfnis unserer Patienten.

Beachten Sie:
Besucher – auch Eltern und Geschwister – müssen gesund sein und dürfen keinen Kontakt zu Personen mit ansteckenden Krankheiten gehabt haben. Sollte ein persönlicher Besuch nicht möglich sein, nutzen Sie andere Kontaktmöglichkeiten. Im Kinderspital steht dazu auch WLAN zur Verfügung.

Kinderhütedienst:
Von Montag bis Freitag von 13:30 bis 16:00 Uhr betreuen freiwillige Helferinnen Geschwister von Patienten und Kinder von Besuchern (ab 3 Jahren). Der Kinderhütedienst befindet sich beim Haupteingang.

Kurzportrait

Das Kinderspital Zürich ist das grösste Universitäts-Kinderspital der Schweiz und eines der führenden Zentren für Kinder- und Jugendmedizin in Europa. Seine rund 2150 engagierten Mitarbeitenden sind dem Wohl der jährlich annähernd 100'000 jungen Patientinnen und Patienten vom ersten Lebenstag bis zum 18. Lebensjahr verpflichtet.

Das Kinderspital Zürich ist mit seinen über 40 Abteilungen und seinen modernsten medizinischen Geräten für das gesamte kindermedizinische und kinderchirurgische Behandlungsspektrum auf der Spitalliste des Kantons Zürich und der meisten umliegenden Kantone aufgeführt. In der Hochspezialisierten Medizin hat die Schweizerische Gesundheitsdirektorenkonferenz
zudem wichtige Bereiche zum Teil ausschliesslich dem Kinderspital Zürich zugeordnet. Dazu gehören zum Beispiel die Dienstleistungen des Zentrums für Brandverletzte Kinder oder die spezialisierten Abklärungen bei Kindern mit angeborenem Immundefekt.

Einzigartig in Europa ist die Ergänzung mit dem eigenen Rehabilitationszentrum in Affoltern am Albis und der psychosomatisch-psychiatrischen Therapiestation mit Schwerpunkt auf Esstörungen. Ebenso einmalig in der Schweiz ist das Forschungszentrum für das Kind (FZK) mit Forscherteams von internationalem Ruf, die sich der klinisch-translationalen Forschung widmen.